pilum

2013/04/22

CRM easy. Weitere Neuigkeiten

Filed under: it-news.deutsch. — Tags: , , , , — supernova @ 2:09 PM

Dass ich die Newsletter-Funktion von CRM easy Klasse finde, wissen Sie ja schon. Auch von E-Card-Tools habe ich auch schon berichtet.

Ab sofort kann man diese Funktionen kombinieren.

Wo?

In CRM easy natürlich.

Weshalb?

  • Einerseits, weil man die Kundenadressen nur an einem Ort pflegen muss und, wenn man das möchte, für beide Varianten dieselben E-Maillisten verwenden kann. Das spart Zeit, die ja letztlich Geld wird.
  • Und wenn wir schon beim Geld sind, brauchen Sie die Marketing-Option von E-Card-Tool nicht, womit Sie pro Jahr CHF 500 sparen.

Warum E-Cards?

Weil sie stylish sind, natürlich.

E-Cards ersetzen einen Newsletter nicht, aber sie stellen eine Abwechslung dar und fallen deshalb ins Auge.

Die Basisfunktion, die den Besuchern Ihrer Website erlaubt, von dort einzelnen E-Cards zu senden, ist nach wie vor unverändert.

WorldService freut sich über Anfragen.

 

2013/04/05

CRM easy | Ein CRM mit Dokumentenverwaltung

Filed under: it-news.deutsch. — Tags: , , , , — supernova @ 10:26 AM

Ist es Ihnen schon passiert, dass Sie einen Kundentermin hatten und am Empfang festgestellten mussten,  dass Sie Ihnen ein wichtiges Dokument für die Besprechung fehlte? Nicht hilfreich.

Mit CRM easy ist so etwas kein Problem. Dass die Adress- und Taskverwaltung online ist, wissen Sie vermutlich schon. Das gleiche gilt für die Newsletter-Funktion.

Nun ist noch eine Dokumentenverwaltung hinzugekommen. Das heisst, die können die für den jeweiligen Kunden relevanten Unterlagen auf einem Server Ihrer Wahl ablegen, wo Sie auch online Zugriff haben.  Wenn Sie diese Möglichkeit nicht haben oder einfach der Speicherplatz fehlt, hat CRM easy dafür ebenfalls eine Lösung. Sie können Speicherplatz (FTP-Pakete) zu günstigen Monatspauschalen mieten.

Natürlich ist auch dieser Service – wie alle anderen Funktionen bei CRM easy – bedienerfreundlich.

WorldService gibt Ihnen weitere Informationen und beantwortet Ihre Fragen.

 

 

WorldService ist Partner von IT-Houses.

2013/03/26

CRM easy | Newsletter-Funktion

Filed under: it-news.deutsch. — supernova @ 4:00 PM

Über CRM easy haben wir Sie ja schon einige Male informiert.

Seit neuestem steht auch die Newsletter-Funktion zur Verfügung. Bisher ist das meine Lieblingsfunktion. Abgesehen davon, dass die Handhabung sehr einfach ist, sind die Resultate – damit meine ich die versandten E-Mail – schlicht schön.

Jeder Benutzer kann nämlich verschiedene Mailvorlagen anlegen und diese mit einer Header- und einer Footer-Grafik ausstatten. Ausserdem können Farben und Schriften ausgewählt werden, sodass die E-Mail in jedem Fall dem Corporate Design des Absenders entspricht.

Haben Sie Newsletters bisher über Ihr E-Mailsystem verschickt? Dann wissen Sie ja, dass die Anzahl der Empfängeradressen, die sie gleichzeitig versenden können, sehr begrenzt ist. Hier können Sie nicht nur so viele Adressaten, wie Sie möchten, gleichzeitig erreichen, sondern Sie können auch noch sehen, wer Ihre Nachricht gelesen hat, was Ihnen ermöglicht, Ihre Kunden zielgerichtet zu informieren.  Und nein, Sie brauchen diese Adressen nicht manuell zu übertragen, sondern können Sie einfach importieren.

Wie alle professionellen Newsletter-Systeme verfügt auch dieses über eine automatisierte Anwendung via die eigene Website. Das Generieren und Einbauen des Codes dauert nicht länger als 10 Minuten.  Der Leser kann sich natürlich jederzeit mit einem Link wieder abmelden.

Probieren Sie die Funktion(en) gleich aus. Es gibt zwei Varianten:

Newsletter-Registrierung
Die ist natürlich kostenlos und unverbindlich.

http://www.facebook.com/CrmEasy   (Ok, der Eintritt zum Newsletter kostet einen «Like».  :-) )

Danach sehen Sie folgende Grafik

Klicken Sie darauf und Sie gelangen zum Anmeldeformular

Gratis Demo-Account

Mit diesem Account haben Sie alle Funktionen mit beschränkter Anzahl Adressen während eines Monats gratis zur Verfügung. http://www.crm-easy.com/demozugang.asp

Haben Sie Fragen?

  • Viele Informationen bekommen Sie bereits auf der Website.
  • Oder wenden Sie sich unverbindlich an www.worldservice.com. Der Hersteller gibt Ihnen gerne Auskunft.

Ausprobieren lohnt sich in jedem Fall. Versprochen.

2013/03/16

CRM easy | Neueste Funktionen

Filed under: it-news.deutsch. — supernova @ 1:44 PM

Vor ungefähr drei Wochen haben wir Ihnen CRM easy vorgestellt und versprochen, Sie auf dem Laufenden zu halten.

Die Entwicklung weiterer Funktionen geht mir Riesenschritten vorwärts, weshalb wir Ihnen heute schon 3 Neuerungen vorstellen können.

Verfeinerte Filterfunktionen

Sie können jetzt nach fast allen Kriterien, die Sie setzen, sortieren

2.   Verkaufszahlen

Pro Kunde und Produkt können Sie jetzt die einzelnen Umsätze eintragen.
Anzahl und Namen der Produkte und Services können Sie selbst festlegen.

Lesen Sie mehr.

Die dritte Neuerung ist die wirkungsvollste und umfangreichste.

3.    Marketingfunktion

Sie wollen Ihren Kunden oder mindestens einigen davon etwas mitteilen? Starten Sie eine E-Mailkampagne mit CRM easy.

Formatierung

Wie auch immer Ihr Corporate Design aussieht, in diesem Tool können Sie dieses genau abbilden, weil Sie nämlich den Schrifttyp, alle Farben (bis hin zu den Hyperlinks) und Grafiken selbst festlegen. Haben Sie das einmal getan, speichern Sie einfach die Vorlage ab, so dass Sie bei der nächsten Kampagne nur noch den Text einfügen müssen. Klar, können Sie so viele Formate und Vorlagen erstellen, wie Sie möchten.

Tracking

Sie wollen natürlich auch wissen, wer Ihre Nachricht gelesen hat. Kein Problem. CRM easy geht noch einen Schritt weiter: Sie wissen sogar wer welchen Link in der E-Mail angeklickt hat. Damit können Sie erkennen, welche Produkte für wen interessant sind und Ihre Verkaufsstrategie gezielt danach ausrichten.

Das Marketingtool ist in jeder CRM easy-Version inklusiv. Sie bezahlen lediglich für die E-Mails, die Sie versandt haben. Schliesslich ist CRM easy ein Service und nicht nur eine Software.

Lesen Sie mehr.

Updates

Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben möchten – natürlich auch sonst :-)  – freut sich WorldService über einen Like auf Facebook.

 

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich einfach an www.worldservice.com.

Daniel Haug freut sich auf ihre Anfragen.

 

 

WorldService ist Partner von IT-Houses.

 

 

2013/03/03

CRM easy. Neuigkeiten.

Filed under: it-news.deutsch. — supernova @ 3:53 PM

Vor einigen Tagen haben wir Ihnen angekündigt, dass dieses System laufend neue Features erhalten wird.

Eines ist bereits fertig. Ab sofort können Sie für jeden Kunden die Umsätze pro Kategorie (beispielsweise nach Artikel) eingeben und erhalten eine Statistik.

Einige dieser Informationen können auch über die Mobilversion – also via Smartphone – abgefragt werden.

WorldService erteilt Ihnen gerne weitere Auskünfte.

2013/02/24

CRM-easy. Auch Mobilität braucht Stabilität.

Filed under: it-news.deutsch. — supernova @ 2:27 PM

Haben Sie eine zuverlässige CRM-Lösung, auf die Sie von überall auf der Welt zugreifen können?

Nein? Dann müssen Sie CRM-easy kennenlernen.

Ja ? Wissen Sie, wo Ihre Daten gehostet und ob sie regelmässig gesichert werden?

Nein? Auch dann sollten Sie CRM-easy kennenlernen. Diese Daten werden in einem professionellen Rechenzentrum im Raum Zürich aufbewahrt und gesichert.

CRM-easy ist eine webbasierte Software, mit der Sie Ihre Kundendaten, Kontakte, Tasks und Marketingaktivitäten verwalten können. Sie ist sehr einfach in der Bedienung, übersichtlich und flexibel. Je nach Anzahl der Einträge und Konten gibt es verschiedene Versionen.

Hier erhalten Sie einen kostenlosen Demo-Zugang.

Mobilversion

Unter mobile.crm-easy.com gibt es bereits eine Version für SmartPhones, mit welcher Sie Ihre Daten abfragen und Adressen nachschlagen können. Mit Ihrem Smartphone gelangen Sie auch unter www.crm-easy.com automatisch auf die entsprechende Seite.

CRM easy wird in nächster Zeit noch weitere Features bekommen

  • Erweiterte Version, mit welcher auch die einzelnen Umsätze, Leads etc. verwaltet werden können.
  • Integration zum E-Card-Tool  für Benutzer, welche beide Services nutzen. Damit müssen Sie die Adressen nur an einer Stelle pflegen
    • Selbstverständlich können Sie jeden Service nach wie vor einzeln beziehen

Englische Version

Sobald alle geplanten Features vorhanden sind, wird die englische Version publiziert.

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich einfach an www.worldservice.com.

Daniel Haug freut sich auf ihre Anfragen

 

 

 

WorldService ist Partner von IT-Houses.

 

 

2013/02/15

Paradeplatz

Filed under: it-news.deutsch. — supernova @ 12:06 PM

Wir haben die Hürden überwunden und es an den Paradeplatz geschafft.

 

Geniessen Sie das Wochenende. Bis bald.

 

 

2012/11/14

Projektrettung. Fachartikel.

Filed under: it-news.deutsch. — supernova @ 4:26 PM

Unter diesem Link finden Sie unseren veröffentlichten Fachartikel über Projektrettung und darüber, dass eine Analyse zum Erfolg führt.

http://www.projektmagazin.de/artikel/die-analyse-ist-entscheidend-so-retten-sie-it-projekte_1075928


Auf Wunsch senden wir Ihnen den Artikel gerne kostenlos in PDF-Formt. Bitte senden Sie uns einfach eine E-Mail.

brigitte.kobi@pilum.ch.

2012/10/15

Organisation anstatt Controlling «post mortem»

Filed under: it-news.deutsch. — supernova @ 11:19 AM

Mir scheint, dass Projekt-Controlling oft als die Arbeit der Finanzabteilung gesehen wird. Man erstellt ein Budget und rechnet am Ende nach, ob dieses eingehalten wurde, was – wie hinlänglich bekannt – sehr selten der Fall ist. Diese Annahme ist falsch.

Umfangreiche Studien und unsere Erfahrung lassen nämlich den Schluss zu, dass es in IT-Projekten zwei Aspekte gibt, die besonderer Aufmerksamkeit bedürfen, in der Praxis jedoch oft vernachlässigt werden:

Das heisst natürlich nicht, dass man sich allein auf diese beiden Themen konzentrieren sollte.

Risiko-Management bedeutet, sich der Gefahren, die in einem Projekt lauern, bewusst zu werden und die Risiken in «harter Währung» zu berechnen und im schlimmsten Fall nach einer weniger risikoreichen Projektlösung zu suchen. Ja, ein Risiko-Budget erhöht die Projektkosten auf den ersten Blick, schützt aber vor unliebsamen Überraschungen.
Change-Management ist aus meiner Sicht vor allem zur Vermeidung von «Scope Creep», der sich auf Zeit und Geld wie ein schwarzes Loch auswirkt, unabdingbar. Entscheiden Sie von Anfang an, wer Änderungsanträge stellen darf und wer sie genehmigen muss.

Mit diesen Massnahmen kann man Katastrophen verhindern.  Mehr Informationen? Fragen Sie uns.

2012/10/08

Lektüre

Filed under: it-news.deutsch. — supernova @ 4:24 PM

Dass pilum auf Projektrettung spezialisiert ist, haben wir auf diesem Blog schon häufiger thematisiert. Auch die monatliche Story wird hier publiziert.

Damit es nicht allmählich eintönig wird (nein, Projektrettung ist nicht langweilig), haben können Sie hier philosophische, alltagstauglich verfasste, Texte downloaden.

Viel Spass bei der Lektüre.

Older Posts »